Klassenelternsprecher

Die Eltern einer Klasse bilden die Klassenelternschaft und wählen am Schuljahresanfang aus ihrer Mitte den Klassenelternsprecher und einen Stellvertreter für ein Jahr. Wahlberechtigt und wählbar sind alle Erziehungsberechtigen.

Zu den Aufgaben des Elternsprechers gehört es, Raum zu schaffen für das persönliche Kennenlernen bzw. den Austausch der Eltern untereinander. Möglichkeiten hierfür bieten Elternstammtische oder Klassen-Familientreffen, zu denen auch die Klassenlehrerin gerne eingeladen wird.

 

Die Klassenelternsprecher:

Klasse

 

Name

 

Kontakt

 

1/2a

Clément, Michaela

 

 

 

Pravenka, Elena

 

 

   
1/2b

Schieferdecker, Moni

 

  
 

Zimmermann, Simone

 

  
   
1/2c

Sperber, Corina

 

 

 

Lang, Jennifer

 

  

   
1/2d

Fröhberg, Nicole

 

   
 

Peschek, Julia

 

 

   
3/4a

Rißmann, Daniela

 

 

 

Liebl, Nina

 

 

   

3/4b

 

Fischer, Kirstin

 

 

 

 

Yilmaz, Derya

 

 

   
3/4c

Mayer, Katja

 

 

 

Cortus. Benjamin

 

 

   
3/4d

Großmann, Christine

 

   

 

 

 

Faust, Kerstin