Unsere Arbeitsgemeinschaften im Schuljahr 2018/2019


 

AG Theater/Musical

( Leitung Maria Wagner, Peter Kern)

 

In diesem Schuljahr können wir erneut  eine Theater/Chor-Arbeitsgemeinschaft anbieten.  Die AG findet jeden Montag von 14.00 Uhr bis 15.30 Uhr statt. Es können sich 3./4. Klässler anmelden.

 

Warum Theater spielen?

Theater regt die Entwicklung von den Kindern an; und zwar mit allen Sinnen!

Es werden Ausdrucksmöglichkeiten, Selbstwahrnehmung und -bewusstsein, sowie die Fähigkeit zur Gruppenarbeit und Kommunikation gestärkt und gefördert. Theaterspielen und -sehen ist für die seelische und soziale Entwicklung unserer Kinder von immenser Bedeutung: Gespielte Geschichten und auf der Bühne gefundene Lösungen haben langanhaltende Vorbildfunktionen.  Die Phantasie wird angeregt, im eigenen Spiel erprobt und in das Verhalten übertragen.

Da durch Theaterspielen die Persönlichkeits- und Sprachentwicklung gefördert und das soziale Lernen angeregt wird, wird somit ein ernst zu nehmender Beitrag zum intellektuellen und kulturellen Lernen in unserer Grundschule geleistet.

 

 

 

Der Dschungel beherrschte den Forstersberg

 

Am 19.07. und 20.7. 2018 verwandelten 27 Grundschulkinder und 4 Lehrkräfte dreimal die Turnhalle der Forstersbergschule kurzerhand in einen von wilden Tieren bevölkerten indischen Dschungel. Eine musikalische Adaption des Kinderbuchklassikers von Rudyard Kipling rund um Mowgli und Baloo wurde auf die Bühne gebracht. Letztere wurde in kongenialer Weise von der Werklehrerin Andrea Pietsch in Zusammenarbeit mit den Schülern in einen undurchdringlichen Urwald verwandelt, in welchem sich Affen, Wölfe, Elefanten, Panther, Geier, Tiger und Schlangen umhertrieben und die Geschichte vom Dschungelbuch in Schauspiel und Gesang dem Publikum näher brachten. Auch die Masken und Kostüme wurden von den Kindern und Andrea Pietsch mit Liebe zum Detail hergestellt.

Unter der Regie von Schulleiterin und Leiterin der Theater–AG Maria Wagner und der musikalischen Leitung von Peter Kern hatten die Schüler das Schuljahr über in einer wöchentlich stattfindenden Musical-AG an der Aufführung gearbeitet. Was sie dann auf die Bühne brachten, begeisterte Eltern, Schüler, Kindergartenkinder und Lehrer in der prall gefüllten Turnhalle zu gleichen Teilen. Ein besonderes Schmankerl war dabei der eingeflochtene Auftritt der Stepptanz-AG unter der Leitung von Stefan Koenen, bei dem acht als Affen verkleidete Kinder die Zuhörer verzauberten. Hier steppte ausnahmsweise nicht der Bär, in diesem Falle Baloo, sondern der Affe. „Theater vermittelt allen Schülerinnen und Schülern grundlegende Kompetenzen und fördert sie darüber hinaus umfassend bei der Entfaltung ihrer Talente und Interessen. , meint Maria Wagner, Schulleiterin.

 

In den Hauptrollen brillierten Onur Yilmaz  und  Mokshit Tiwari als Baloo und Mogli. Julia Schelb,(Tiger Shere Kaan) Antonia Werner( Bagheera), Leonie Meth( auch Bagheera),  Sarah Wagner (Oberst Hathi), Derya Özcan (Schlange  Kaa) und Justus Straub ( Affe King Lui) stellten weitere tragende Rollen dar.

Maria Zweier stellte gekonnt die Erzählerin dar.

Man darf gespannt sein, was die Forstersbergschule im nächsten Jahr auf die Bühne zaubern wird – das Dschungelbuch als Musical war jedenfalls ein durchschlagender Erfolg.

 

Theater

 

Dschungel2

 

Dschungel3

 

 

Musikalische Grundausbildung

 

Mein Name ist Sigrid Sikora-Leinz, ich bin Diplom Musikpädagogin für die Fächer Elementare Musikpädagogik, Gesang und Klavier und unterrichte derzeit freiberuflich in Röthenbach. Ich leite den Kirchenchor der katholischen Kirchengemeinde, den Schulchor sowie die Musikalische Grundausbildung an der Grundschule am Forstersberg. An der städtischen Musikschule Lauf bin ich seit gut zwölf Jahren beschäftigt.

 

Die Musikalische Grundausbildung - eine Unterrichtsstunde pro Schulwoche für die 1. und 2. Klässler:

 

Hier wird durch das Spiel auf Orff-Instrumenten die Freude an der Musik und am musikalischen Ausdruck geweckt. Es werden musikalische Grundlagen geschaffen und auf das Erlernen eines Instrumentes vorbereitet. Wesentliche Unterrichtsinhalte hierbei sind: mehrstimmiges rhythmisches Spiel z.B. im Drum-Circle, Liedbegleitung, kreatives Erfinden von Musik zur Verklanglichung und das Singen von Liedern.

 

Verabschiedung  der 4.Klässler

 

Sikora

 

 

AG Stepptanz

( Leitung Stefan Koenen)

 

 

In diesem Schuljahr bieten wir an unserer Schule erneut eine „AG Stepptanz“ an.

Unter der Leitung von Herrn Koenen erlernen die Kinder hier die Grundtechniken dieser Tanzart und üben eine kleine Choreographie ein.

Diese speziellen Steppschuhe, an denen an der Sohle Metallplatten montiert sind, werden den Kindern für den Unterricht kostenlos zur Verfügung gestellt. Die AG findet mittwochs von 14.00 bis 15.00 Uhr in der Turnhalle statt.

 

 

 

AG Kochen

( Leitung Melanie Fellmann, Katrin Birke)

 

Gesund und auch noch lecker essen? Wie passen Ahornsirup und Brokkoli zusammen? Was hat der Einkauf gekostet und woher kommen eigentlich unsere Lebensmittel? Das sind nur ein paar der Fragen, denen wir in der Koch-AG auf den Grund gehen.

Endlich gibt es an der Grundschule Am Forstersberg wieder eine Koch-AG. Seit Anfang Oktober brutzeln, backen und kochen Schülerinnen und Schüler aus den 3. und 4. Klassen an einem Nachmittag in der Woche gemeinsam. Sie bringen bereits die nötigen Kenntnisse zum Umgang mit Arbeitsmaterial mit und wissen, wie man seinen Arbeitsplatz vorbereitet und sauber hält. Das alles haben sie bereits im letzten Schuljahr beim „Ernährungsführerschein“ gelernt.

 

Koch-AG, Müslistangen       Koch AG1

 

Zu Beginn jeder Kochstunde entdecken und benennen wir die Zutaten, die in einem Korb für uns bereit liegen. Dabei interessiert uns auch, wo die Lebensmittel herkommen bzw. woraus sie hergestellt wurden. Ebenso werden gesunde Alternativen angesprochen und so gewöhnen wir uns beispielsweise an den Ahornsirup, den wir statt Zucker verwenden oder an die vielen frischen Kräuter, die fast jedes Mal dabei sind. Spannend wird es dann beim Raten des aktuellen Rezeptes, das an diesem Tag zubereitet wird. Manchmal ist das gar nicht so leicht, denn wer hat schon mal Muffins mit Zucchini, Pfannkuchen mit Salatfüllung oder einen „grünen Smoothie“ zubereitet?!

Ganz tolle Kreationen sind beispielsweise bei der Zusammenstellung des eigenen Müslis entstanden. Und die eine oder andere Variante hat es nun sogar auf den Frühstückstisch zuhause geschafft.

 

Koch AG2        Koch AG3

 

Einige der Rezepte finden sich hier zum Nachkochen:

 

Müslistangen

 

Honigwaffeln

 

Gefüllte Pfannkuchen

 

Bratapfel

 

Kinderpunsch

 

Diese und weitere Rezepte sammelt jedes Kind in seinem eigenen Rezepte Heft, in dem auch vermerkt wird, ob es geschmeckt hat oder was noch verbessert werden kann.

 

Guten Appetit!

Guten Appetit